Steuerliche postnet mobile

Wir Steuerzahler, mit Registrierkasse, treffen uns übrigens in fast jedem Tempo. Ist es dasselbe in Taxis oder dasselbe in Lebensmittelfabriken oder deshalb in Kinos, das in großen Verbrauchermärkten oder schließlich in den Bereichen vorhanden ist, die verschiedene, kleinere Dienstleistungen erbringen? Sie können endlose Werte im Wert austauschen. Wir sollten uns auch daran erinnern, dass wir, wenn wir ein Produkt online kaufen und das Paket erhalten, zusätzlich zum Produkt selbst auch eine Quittung erhalten sollten.

Er ist das gleiche mit der Tatsache, dass Steuerzahler, die Geschäfte über die Situation von Menschen arbeiten (Warum, der nicht in Eingriff in der Wirtschaftstätigkeit, wie pauschale Bauern noch - nach dem Gesetz - eine Verpflichtung akribische Aufzeichnungen Handel zu treiben verwiesen Kassen verwenden. Die Praxis zeigt jedoch, dass bleibt damit anders.

Woran erinnern wir uns immer als Unternehmer, wenn die Finanzkasse nicht mehr funktioniert? Und so schmeckt es fast zum richtigen Zeitpunkt ... Sind wir sicher, dass wir nicht gezwungen sein sollten, aus offensichtlichen Gründen Verkäufe zu verlieren?

Mit Aufmerksamkeit kommen wir hier nicht überraschend als Reservekasse. In der Form, wenn die Registrierkasse beschädigt ist, kann der Steuerzahler dann den Reservefonds nehmen. Natürlich, wenn er eins hat. Zweifellos von einem formalen Standpunkt aus haben die Unternehmen hier keine solche Anforderung ist es, eine Art Ersatz-Kassen scharf sich haben. Sie existieren und sind besonders in stationären Geschäften und reichen Supermärkten zu finden. & Nbsp; Ausnahmefällen - wenn die Stabilität der Haupt Verschlechterung in bar & nbsp; - noch zu verkaufen, um weiterhin zu wollen, kann er beweisen, dass die einzig vernünftige Lösung ist die Verwendung des Cash-Reserve. Übrigens: In der Kunst kann man das natürlich nachlesen. 111 Abs. 3 des Gesetzes über die Mehrwertsteuer.

Der Ausfall der Registrierkasse ist ohne Zweifel nichts Angenehmes. Es ist gut, dass wir die Situation mit einer Reservekasse retten können. Denken Sie daran, dass der Steuerzahler, wenn er unter der Verbuchung des Umsatzes durch das reale Bargeld in der Reserve leidet, das zuständige Finanzamt unverzüglich darüber in Kenntnis setzen muss. Die Benachrichtigung sollte Anhänge enthalten, z. B .: Daten zu Hardwarefehlern sowie die Meldung zum Ersetzen des defekten Ersatzgeräts. Auf der Bank: Es ist wichtiger, die Kasse dort zu reservieren, wo Verkäufe getätigt werden.