Spiele fur kinder sportunterricht

Anämie, auch Anämie genannt, ist eine Erkrankung, bei der die Anzahl der roten Blutkörperchen reduziert ist. Es gibt neue Ursachen für eine Anämie in einem gesunden menschlichen System: Es kann ein Blutverlust aufgrund einer gestörten Erythrozytenproduktion oder auch in einem verkürzten Erythrozytenlebenssystem auftreten. Obwohl bei Frauen die Definition von Anämie etwas anders aussieht. Während der Schwangerschaft nimmt das Volumen der Natur und ihre Verdünnung zu, so dass die Anzahl der roten Blutkörperchen verringert wird. Anämie ist ein ziemlich einfaches Phänomen. Daher bezeugen wir während der Schwangerschaft das Auftreten von Anämie, wenn die Hämoglobinkonzentration unter 10 g / dl oder der Hämatokritwert unter 30% sinkt.

Dies verbessert jedoch nicht die Tatsache, dass ein bedeutender Mangel an roten Blutkörperchen im zukünftigen Körper der Mutter die Entwicklung des Fötus und die Hypoxie verursachen kann. Im frühen Trimenon der Schwangerschaft kann es zu einer Beeinträchtigung der Embryonenimplantation und sogar zu Fehlgeburten kommen. Im anderen Quartal kann es zu Geburtsfehlern und im dritten zu vorzeitiger Geburt kommen.

Die Faktoren, die für das Auftreten einer Anämie bei einer schwangeren Person förderlich sind, sind in erster Linie Alkoholkonsum und Zigarettenbrand. Die zweite ist eine Mehrlingsschwangerschaft, ein Mangel an Begrüßungs- und Nährstoffpreisen in der Ernährung, für die die Nachfrage schnell genug ist, um in der Schwangerschaftssaison zu leben. Die Behandlung der Anämie möchte von ihrem Niveau und Grund abhängen. Eine leichte Anämie, deren Faktor Eisenmangel war, wird ständig mit oralen Ergänzungsmitteln zu ihrer Größe behandelt. Sehr selten ist auch eine intravenöse Supplementierung eines Eisenmangels möglich, sie ist jedoch für eine kürzere Dauer als bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln wichtig. Es gibt Fälle, in denen eine Bluttransfusion angezeigt ist - dies tritt insbesondere in den Positionen starker Blutung auf, wie es bei der Plazentatrennung der Fall ist.

Anämie ist eine relativ schnell erkennbare Krankheit, ihre Signale sind:

Müdigkeit,Schwäche,KopfschmerzenProbleme mit Bewusstsein und Konzentration,Schwindel

Wenn dies der Fall ist und Sie schwanger sind, bemerken Sie einen der oben genannten Faktoren nebeneinander. Wenden Sie sich an einen Spezialisten, da unbehandelte Anämie dem Fötus und sogar seinem Tod großen Schaden zufügen kann.