Ledl led beleuchtung

LED-Notbeleuchtung in öffentlichen Versorgungsgebäuden, die als Teil des Brandschutzsystems betrachtet werden, muss eine Reihe von Anforderungen erfüllen, deren Inhalt sowohl in den Vorschriften enthalten ist, als auch in Bezug auf die Werte für die Brandbekämpfung und Beleuchtung. Diese Regeln definieren die spezifischen Parameter von Geräten und Ausrüstungen und erläutern die Überlegungen zur Anordnung von Rettungszeichen, die in einer ordnungsgemäß vorbereiteten Notbeleuchtungsinstallation festgelegt werden sollten Notfall-LED kann ersetzt werden:

keine Berechnungen bezüglich der zu erwartenden Intensität der Notbeleuchtung in Evakuierungsentfernung,unnötige Aufforderungen, Reflexionskoeffizienten von Wänden, Boden oder Decke zu reflektieren,mangelnde Berücksichtigung der Effizienz von Leuchten in der Batterieproduktion, insbesondere der Effizienz von Leuchten mit Wechselrichtern,Keine Notbeleuchtung hinter den letzten Notausgängen und in speziellen Bereichen sowie mit Feuerlösch- und medizinischen Geräten von guter Intensität installiert,Platzieren von Leuchten mit Evakuierungszeichen in Umgebungen, die durch Werbe- oder Bauelemente eines Gebäudes unsichtbar oder verdeckt sind,Die Auswahl von Geräten, die den geforderten Wahrheiten der Zustände nicht entsprechen, trägt nicht zur Verwendung unter bestimmten Bedingungen bei (z. B. Geräte, die keine Ladeparameter oder Batterielösungen anzeigen und Leuchten mit Wechselrichtern verwenden, deren Temperatur unter fünf Zuständen in Celsius-Klassen liegtNichterfüllung der Anforderung, dass der Stromausfall im Unterverteiler die Notbeleuchtung auf eine solche Weise aktivieren würde, dass ich keine wesentliche Entladung der Batterie verursachen würde,Keine dynamische LED-Notbeleuchtung an Orten, an denen die Evakuierung schwieriger erscheinen könnte.mangelnde Berücksichtigung der Verwendung eines bestimmten Objekts und der Evakuierungsbedingungen für das geplante Notbeleuchtungskonzept (z. B. wird die Evakuierung eines mehrstufigen Krankenhauses deutlich langsamer sein als die Evakuierung einer einstufigen Einrichtung auf Supermarktebene.

Wenn das Design und die Anpassung der Notbeleuchtungsanlage an die geltenden Vorschriften nicht verfeinert werden, kann dies nicht nur für den Auftragnehmer des Projekts, sondern vor allem für potenzielle Opfer des Erfolgs einer echten Bedrohung katastrophal sein. Es wird angenommen, dass die LED-Notbeleuchtung die Evakuierung erleichtert, sodass die Nuancen nicht unterschätzt werden sollten, da sie die Wirksamkeit der Rettungsaktion beeinträchtigen können. Das dedizierte Evakuierungswegesystem und das dynamische Evakuierungsbeleuchtungssystem ermöglichen eine flexible Anpassung der Evakuierungsbedingungen an die vorhandene Brandsituation in der Evakuierungsstraße (z. B. Rauchen einer Evakuierungsroute oder eines Brandes im Treppenhaus. Dank der oben genannten Lösungen ist es indirekt möglich, die Bedingungen für die Evakuierung und die Notbeleuchtung für die Verwendung eines bestimmten Objekts zu wählen.