Eu programme fur kleinunternehmen

Das Symphony-Programm ist ein Paket, mit dem Sie in engen und kleinen Unternehmen arbeiten können. Es ist das erste polnische integrierte Paket, das speziell für die WindowsTM-Umgebung erstellt wurde. Diese Software leitet das Unternehmen bei seinen häufigen Praktiken in Bezug auf Aufzeichnungen und die Behandlung von Geschäftsereignissen.

Artrovex

Das Modul Finanzen und Rechnungswesen unterstützt die wichtigsten Rechnungslegungsvorgänge (Belegbuchhaltung, Bilanzen, Abrechnungen. Das Modul Finanzanalyse betrachtet die Aufgabe, die Arbeit der Finanz- und Wirtschaftsabteilung eines Unternehmens zu unterstützen.Die Anwendung "Anlagevermögen" erleichtert das Führen von Aufzeichnungen und Inventarisieren des Anlagevermögens sowie der rechtlichen und psychologischen Werte. Das HR-Modul hingegen ist die Personalabrechnung zur Verwaltung von Gehältern und Mitarbeiterdaten. Dank ihnen können Sie Löhne schnell berechnen, Arbeitszeiten aufzeichnen usw. So können Sie leichter zum Finanzamt und zur Sozialversicherung zurückkehren. Das Payroll-Modul hingegen bietet verschiedene Möglichkeiten der Vergütung: Es generiert Gehaltsabrechnungen und Berichte. Es wird auch eine Übertragungsbestätigung ausgedruckt.Die Handel-Anwendung ist im Wesentlichen an der Verkaufs- und Lagerverwaltung beteiligt (Bestandsaufzeichnungen. Dadurch ist es möglich, Lagerdokumente, Verkäufe, Einkäufe usw. auszustellen. Es ist eindeutig für Marken, die mehrere Filialen belegen, und weitgehend kompatibel mit Druckern und Registrierkassen. Das Rechnungsmodul wird in Handels- und Verkaufsbereichen verarbeitet. Es ermöglicht die Ausstellung von Verkaufsunterlagen (Rechnungen, Rechnungen. Funktioniert mit Steuerdruckern.Das Small Accounting-Modul wurde für Unternehmen entwickelt, die ein vereinfachtes Rechnungswesen betreiben. Er kümmert sich um die Erfassung und Abwicklung von Siedlungen mit ZUS (kooperiert mit dem Płatnik-Plan. Dank ihm können Sie Konten mit Büros und Angestellten begleichen. Im Erwachsenenalter erleichtert es die Rentabilitätsanalyse.