50l behalter

Zielausgabegeräte sind leicht zu verwendende Geräte. In Bezug auf Standard und Stil können sie auf die Produktion verschiedener Aufgaben übertragen werden.

Der zellulare Spender dient zum Verschließen von Staubbehältern, die unter anderem Druck als Atmosphärendruck erzeugen. Dank dieser Geräte können die Tanks ohne Dekompensation entleert werden. Die Temperatur des Staubes darf nicht höher als 200 Grad Celsius sein, und es sollte auch keine Frage der Aggressivität von Staub sein.

Das Funktionsprinzip der Zieldosiervorrichtung ist relativ einfach. Der Staub aus dem Tank gelangt durch den Einlass zum Spender. Dann wird es in den Zellen mit den Flügeln der sich bewegenden Trommel bewegt.

Die zweckmäßigen Spender sind in einer kontinuierlichen Art wichtig, um lose und feinkörnige Materialien abzugeben. Dies sind insbesondere das Saatgut der Kirche, Milchpulver, Gewürze, Piment, Pfeffer, Zucker, Kasein, Salz, Filterstaub usw. Die Spender werden zu jeder Zeit der Anwendung, auch als technologische Maßnahme der Produktverpackungslinie, im Bereich Wägen und Dosieren verwendet und pneumatischer Transport.

Sie werden auch oft als sogenannte verwendet Sperrt das Abschneiden von Arbeitsbereichen mit unterschiedlichen Drücken. Sie können beispielsweise am Zyklonausgang von einem Staubfilter oder einem Trockner montiert werden. Sie werden auch zum Entleeren von Tanks verwendet.

Ein Getränk aus den Ausnahmen der Ausrüstung der Zellularspender wird wahrscheinlich eine elektrische Box mit einem Wechselrichter sein. Dank dessen ist es möglich, die Effizienz des Spenders an die polnischen Bedürfnisse anzupassen. Spender erfüllen alle gesetzlich vorgeschriebenen Hygienestandards und Sicherheitsstandards.